git-privacy Release auf GitHub

30. January 2019

Keep your coding hours private! Mit git-privacy ist heute das erste im Projekt entstandene Selbsthilfe-Tool für Entwickler auf GitHub veröffentlicht worden.

Das Tool erlaubt es, die Zeitstempel, die beim Erstellen von Git-Commits erzeugt werden in ihrer Genauigkeit herabzusenken. Dadurch gewinnen Entwickler bequem Kontrolle darüber, wie genau Arbeitsschritte zeitlich protokolliert werden und können damit eine unerwüschte Verhaltensanalyse bzw. -kontrolle erschweren. Die Installation und Nutzung des Tools ist auf GitHub beschrieben.